bild1Vor einigen Jahren besuchte Bruder David eine Theateraufführung über Etty Hillesum. Bei der anschließenden Podiumsdiskussion entdeckten wir viele Gemeinsamkeiten. Seither sind wir in Kontakt geblieben.
Kurz vor ihrer Stammzellentransplantation führte die an Krebs erkrankte Schauspielerin Bettina Buchholz ein längeres Zoom-Gespräch mit Bruder David. Daraus entwickelte sich spontan das kleine, feine Theaterprojekt «Lebendig bleiben mit Bruder David Steindl-Rast» – Szenische Lesung mit Bettina Buchholz und Video-Gespräche mit Bruder David Steindl-Rast, zu dem wir sehr herzlich einladen möchten.

Wie die Schauspielerin Bettina Buchholz während ihrer Chemotherapie und Stammzellen-Transplantation mit dem Benediktinermönch David Steindl-Rast über persönliche Schicksalsschläge, den Ukraine Krieg, die atomare Bedrohung und die Klimakrise sprach und dadurch Hoffnung und Zuversicht entwickelte.
Auch die Gespräche mit den Psychotherapeuten Harry Merl und Alois Saurugg sowie die Einsichten von Virginia Satir halfen ihr durch das Dickicht ihrer Angst und Ungewissheit.

theaterprojektEs lesen und spielen Bettina Buchholz und ihre vierzehnjährige Tochter Hannah.
Bühnenfassung und Inszenierung - Johannes Neuhauser

1h30min (keine Pause)  €24 - €14

Mag. Johannes Kaup berichtet am 22.01.2023 um 07:05 Uhr im ORF Radio Ö1 in der Sendung Lebens- & Glaubensweisen  über dieses Theaterprojekt.

Sonntag, 22. 01. 2023 17:00 Uhr Premiere  Ausverkauft        Programmzettel
Sonntag, 29. 01.  17:00 Uhr  Ausverkauft
Sonntag, 05. 02. 17:00 Uhr  Ausverkauft
Sonntag, 12. 02.  17:00 Uhr  Ausverkauft
Sonntag, 12. 03.  17:00 Uhr
Sonntag, 19. 03.  17:00 Uhr
Sonntag, 26.03.  17:00 Uhr  Zusatztermin
Sonntag, 02.04. 17;00 Uhr  Zusatztermin
Sonntag, 16.04.  17:00 Uhr  Zusatztermin

TRIBÜNE LINZ       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Theater am Südbahnhofmarkt
Eisenhandstraße 43,
4020 Linz Oberösterreich
+43 (0)699 11 399 844


Zum Teaser auf YouTube

Presseberichte   (Pressemappe)
Volksblatt
  
Oberösterreichische Nachrichten   Webseite der Diözese Linz

Premieren-Kritik
Volksblatt

logo bibliothek

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.