Br. David Steindl-Rast OSB

in der ruhe leben titelCopyright © - pixabay

Das Herz ist ein Muskel mit Muße. Er unterscheidet sich von allen anderen Muskeln. Wie viele Liegestütze schaffst du, bevor deine Muskeln an Armen und Bauch so müde werden, dass du anhalten musst?

Dein Herzmuskel aber arbeitet, solange du lebst. Er wird nicht müde, denn eingebaut in jeden Herzschlag ist eine Ruhepause. Für unser körperliches Herz ist es wesentlich, dass es in aller Ruhe arbeitet.

Wenn wir unsere innerste Wirklichkeit «Herz» nennen, dann bedeutet das, dass jene Leben spendende Ruhe und Muße unserem tiefsten Wesen entspricht.

Wenn wir unserem Herzen gemäß leben, dann können wir jene Ruhe niemals verlieren.



Aus Im Fenster ein Licht (2019) ©Verlag Herder

logo bibliothek

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.