10. Juni 1992 ©BibliothekDSR
Vortrag von David Steindl-Rast und anschließende Fragerunde im Rahmen der Vortragsreihe: Multikulturelles Zusammenleben: Utopie oder Vision, veranstaltet vom Kath.Bildungswerk und der Kath.Frauenbewegung i.d. Großen Aula der Universität Salzburg (AT).
Bearbeitung der Originalaufnahme und in Themen zusammengefasst: Hans Businger 
 
Vortrag
(00:00) Einleitung mit Blick auf das Bild des Propheten Jesaja (Jes 11,6), das Verhältnis der Theologie zum Bild und die männliche und weibliche Rationalität / (07:17) Löwe, Lamm und Kind auf der biologischen Ebene und der harmonische Kreislauf der Nahrungskette / (12:22) Die politisch-soziologische Ebene und die utopische Vorstellung eines friedlichen Zusammenlebens / (16:30) Die psychisch-mythischen Ebene und die Möglichkeit, die gegensätzlichen Archetypen von Löwe und Lamm zu verbinden ‒ Der Beitrag der Heraldik / (19:18) Der Weg zur Einfalt des Herzens in der Parzivalgeschichte ‒ Demütiger Stolz und Mut zum Dienen / (23:58) Die prophetische Ebene und die Vision eines friedlichen Zusammenlebens aus der mystischen Erfahrung tiefster Verbundenheit ‒ Jesus verstanden als Mystiker und Sozialreformer ‒ Bekehrung aus der Fremde in die Zugehörigkeit zum Erdhaushalt Gottes / (29:12) Autoritätskrise und wie ‒ am Beispiel der Gleichnisse Jesu ersichtlich ‒ Jesus die Autorität Gottes in die Herzen seiner Zuhörer
verlegt / (33:14) ,Der Mann spricht mit Autorität, nicht wie unsere Autoritäten‘: Wie Jesus die Menschen ermächtigt und der unvermeidliche Konflikt mit autoritären Autoritäten bis zur Kreuzigung / (35:49) Die Angst vor authentischer Autorität: Selbst seine Jünger verlassen ihn / (36:54) Die erlösende Kraft des Kreuzes und die Auferstehung ‒ ‚Wenn irgendjemand von uns einen einzigen Menschen kennengelernt hat im Leben, der aus dieser Lebenskraft Jesus lebt, dann haben wir die Auferstehung erlebt‘ / (38:56),So kann man leben‘: Ein Sieg durch den Tod des Siegers und ein Friede, den die Welt nicht geben kann / (40:25) ,Hier ist das Reich Gottes da‘: Bruder David schließt mit einem Erlebnis aus der chassidischen Tradition

Themen der Fragerunde
Das Kind in uns und das mönchische Leben
Aus dem Herzen leben — Gottes Kraft in unserer Schwachheit
Jeden Tag stehen wir vor der Entscheidung
Angst ist aus einem Stück
Rituale — Wir brauchen sie
'Ich bin der Weg' (Joh 14,6) heißt unterwegs sein
Emphatische Ausrufe in der Bibel
Liebe — Gelebtes Ja und die Gefahr, darüber zu sprechen
New Age — ‚Die neue Zeit‘
Priesterweihe für Frauen — Persönliche Eindrücke
Rio-Konferenz 1992 — Desinformation in Amerika


logo bibliothek

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.