10. Juni 1992 ©BibliothekDSR
Vortrag von David Steindl-Rast und anschließende Fragerunde im Rahmen der Vortragsreihe: Multikulturelles Zusammenleben: Utopie oder Vision, veranstaltet vom Kath.Bildungswerk und der Kath.Frauenbewegung i.d. Großen Aula der Universität Salzburg (AT).
Bearbeitung der Originalaufnahme und in Themen zusammengefasst: Hans Businger 
 
Vortrag
(00:00) Einleitung mit Blick auf das Bild des Propheten Jesaja (Jes 11,6), das Verhältnis der Theologie zum Bild und die männliche und weibliche Rationalität / (07:17) Löwe, Lamm und Kind auf der biologischen Ebene und der harmonische Kreislauf der Nahrungskette / (12:22) Die politisch-soziologische Ebene und die utopische Vorstellung eines friedlichen Zusammenlebens / (16:30) Die psychisch-mythischen Ebene und die Möglichkeit, die gegensätzlichen Archetypen von Löwe und Lamm zu verbinden ‒ Der Beitrag der Heraldik / (19:18) Der Weg zur Einfalt des Herzens in der Parzivalgeschichte ‒ Demütiger Stolz und Mut zum Dienen / (23:58) Die prophetische Ebene und die Vision eines friedlichen Zusammenlebens aus der mystischen Erfahrung tiefster Verbundenheit ‒ Jesus verstanden als Mystiker und Sozialreformer ‒ Bekehrung aus der Fremde in die Zugehörigkeit zum Erdhaushalt Gottes / (29:12) Autoritätskrise und wie ‒ am Beispiel der Gleichnisse Jesu ersichtlich ‒ Jesus die Autorität Gottes in die Herzen seiner Zuhörer
verlegt / (33:14) ,Der Mann spricht mit Autorität, nicht wie unsere Autoritäten‘: Wie Jesus die Menschen ermächtigt und der unvermeidliche Konflikt mit autoritären Autoritäten bis zur Kreuzigung / (35:49) Die Angst vor authentischer Autorität: Selbst seine Jünger verlassen ihn / (36:54) Die erlösende Kraft des Kreuzes und die Auferstehung ‒ ‚Wenn irgendjemand von uns einen einzigen Menschen kennengelernt hat im Leben, der aus dieser Lebenskraft Jesus lebt, dann haben wir die Auferstehung erlebt‘ / (38:56),So kann man leben‘: Ein Sieg durch den Tod des Siegers und ein Friede, den die Welt nicht geben kann / (40:25) ,Hier ist das Reich Gottes da‘: Bruder David schließt mit einem Erlebnis aus der chassidischen Tradition

Themen der Fragerunde
Das Kind in uns und das mönchische Leben
Aus dem Herzen leben — Gottes Kraft in unserer Schwachheit
Jeden Tag stehen wir vor der Entscheidung
Angst ist aus einem Stück
Rituale — Wir brauchen sie
'Ich bin der Weg' (Joh 14,6) heißt unterwegs sein
Emphatische Ausrufe in der Bibel
Liebe — Gelebtes Ja und die Gefahr, darüber zu sprechen
New Age — ‚Die neue Zeit‘
Priesterweihe für Frauen — Persönliche Eindrücke
Rio-Konferenz 1992 — Desinformation in Amerika


logo bibliothek
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.