30. November 2019 ©BibliothekDSR  
Anlässlich der Veranstaltung „Ein Tag im Zeichen der Dankbarkeit“ hat im Rahmen des 3. GLOBART MINDFULNESS FORUM  vor 500 Zuhörer/innen im Stift Melk Mag. Johannes Kaup, David Steindl-Rast, der wie kaum andere versteht, Brücken des Verstehens zwischen den Religionen, aber auch zwischen Glauben und Nicht-Glauben zu bauen, gefragt, was er für das Wesentliche einer spirituellen Existenz hält und warum jeder Mensch in die Gotteserfahrung eintauchen kann, nicht nur zu Weihnachten (Fotos),
Melk (AT).


logo bibliothek

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.