AKTUELLES AUS 2024

vorstellungxCopyright © - Erika Steinberger

Das Wasser schenkt Leben, nicht der Brunnen
Bruder David war zu Besuch im Kloster Einsiedeln in der Schweiz. Im Großen Saal traf ihn Susann Bosshard-Kälin vom Einsiedler Anzeiger. Sie berichtet über ihre Begegnung mit einer Persönlichkeit, die Weisheit, Humor und Gelassenheit ausstrahlt.

Die Sehnsucht ist in mir  –  David Steindl-Rast trifft einen Nerv der Zeit
Andreas Main schreibt in COMMUNIO einen Artikel über David Steindl-Rast OSB.
Siehe dazu auch das Audio-Interview Dankbarkeit als Lebensthema.

Der verletzte Mensch
Interview von Andreas Salcher aus dem Jahr 2008, das neu aufgenommen wurde.
«Der Mensch, der mich spirituell am meisten bewegt hat, ist aber ein einfacher Mönch.» An einem Septembertag im Herbst 2007 spazierte Andreas Salcher mit Bruder David durch die kleine Stadt Krems (AT) an der Donau.

Radiosendung,    Zeitungsartikel   und   Fotos  anlässlich der Buchpräsentation Der Fließweg.

Dankbarkeit als Lebensthema
Audio-Mitschnitt der Radio-Sendung Tag für Tag im Deutschlandfunk über das Phänomen David Steindl-Rast mit Andreas Main und Jörn Florian Fuchs. Siehe auch Online-Artikel Die Sehnsucht ist in mir  von Andreas Main.

Lebendig bleiben mit David Steindl-Rast
Szenische Lesung mit Bettina Buchholz und Video-Gespräche mit David Steindl-Rast. Ein Theaterprojekt  von Bettina Buchholz und Johannes Neuhauser (Transkription), das von Januar – Juni 2023 in der Tribüne Linz aufgeführt wurde und nun als Video zur Verfügung steht.

OSTERBRIEF 2024   von Bruder David
Zum Herunterladen als  PDF

der fliesswegVERNETZUNGEN
Eine Begegnung mit Thomas Merton (2024)
David Steindl-Rast (Autor)                                  

Leseprobe
Taschenbuch, ISBN 978-3-948824-26-6 / ©Sprachlichter Verlag, Darmstadt

 «Hier gibt es eine wahre und echte Verwirklichung des zisterziensischen Geistes, eine Atmosphäre des Gebets. Genießt es! Nehmt es in euch auf. Alles, die Redwoods-Wälder, das Meer, den Himmel, die Wellen, die Vögel, die Seelöwen. In all dem werdet ihr eure Antworten finden. Da ist alles vernetzt.»
Eine kleine Gruppe von Frauen und Männern, unter ihnen David Steindl-Rast, traf im Jahre 1968 im Redwoods-Monastery im Norden Kaliforniens auf Thomas Merton, um mit ihm über das Thema «Gebet» zu sprechen. Diese Gespräche wurden von David Steindl-Rast mitgeschrieben und dienen als Grundlage des hier erscheinenden Textes, der, auch wenn mittlerweile viele Jahre vergangen sind, nichts an Aktualität verloren hat.

Der Sinn des Lebens und die Dankbarkeit
Ein Video-Gespräch mit Bruder David in der schweizer TV-Sendung SRF-KULTUR «Sternstunde Religion» über die grossen Fragen des Lebens, auf die es nicht immer eine Antwort gibt. Themen: Wie blickt Bruder David auf das Leben zurück? Warum wird man Mönch und Einsiedler?  Welche Pläne hat Bruder David noch?  Wie blickt Bruder David dem Sterben entgegen? Warum ist Dankbarkeit so wichtig? Was ist der richtige Lebensweg?

Maria Hoffmann und Bruder David zusammen 200 Jahre
Die Kronenzeitung schreibt über ein besonderes Jubiläum: David Steindl-Rast im 98. Lebensjahr stehend und Maria Hoffmann, die im Vorjahr 102 Jahre wurde, feierten am 31. Januar 2024 ihren gemeinsamen 200. Geburtstag.

der fliesswegDer Fließweg
Gedanken zum Daodejing des Laozi (2024)
David Steindl-Rast; Balts Nill                                    

Leseprobe     Inhalt und Vorwort     Pressetext    Buch-Info    Text + Fotos Buchpräsentation
Gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-7022-4177-3 / E-Buch, ISBN 978-3-3-7022-4178-0 / ©Tyrolia Verlag, Innsbruck

Leben aus der Kraft der Ur-Religiosität. Das Grundwerk des Daoismus im Dialog mit der jüdisch-christlichen Spiritualität.
Das Daodejing (Tao te King) des Laozi (Lao-Tse) ist nach der Bibel das am weitesten verbreitete Buch der Welt. Balts Nill und David Steindl-Rast haben gemeinsam eine neue Übertragung ins Deutsche geschaffenen und Bruder David hat zu den 81 Weisheitstexten Kommentare verfasst, «ein Echo meiner eigenen, jüdisch-christlichen Spiritualität auf Aussagen des Daodejing». Für Bruder David kommt in den Versen des Laozi die Ur-Religiosität, die allen religiösen Traditionen der Menschheitsgeschichte zugrunde liegt, mit besonderer Kraft und Klarheit zum Ausdruck.

Hoffnung des Lebens
Interview im Magazin EVOLVE mit David Steindl-Rast, der auf ein Leben spiritueller Versenkung und unermüdlicher Vermittlung der Essenz des Göttlichen zurückblickt. Darin schöpft er aus der Kraft des Lebens, die für ihn auch das Sterben umfasst.

Brief von Bruder David
an seinen Freund Herbert Joseph Schmatzberger anlässlich der Gründung der Großgmainer Akademie in Österreich. (1997)

Zuversicht in Krisenzeiten – Lebenshilfe von Bruder David
Im Audio-Gespräch mit Gundi Lamprecht weist Bruder David in LEBENSKUNST – BEGEGNUNG AM FEIERTAG auf Möglichkeiten hin, wie Menschen in schwierigen Zeiten Wege zum Glücklichsein finden können.

Eine Kultur der Ehrfurcht neu entdecken
Bruder David im Audio-Gespräch im Deutschlandfunk in Tag für Tag  von Jörn Florian Fuchs (2023).

WEIHNACHTSBOTSCHAFT 2023   von Bruder David

Hymne auf das große Lied
In diesem, im Sommer 2016 erstellten englischsprachigen Video-Auszug (Übersetzung ins Deutsche) aus dem Dokumentarfilm In Search of the Great Song, spricht Bruder David über den Gesang, der in der Stille geboren wird, den heiligen Franziskus und Gedichte von Rainer Maria Rilke.

Die Online-Bibliothek David Steindl-Rast OSB unter dem Dach der Via Cordis-Stiftung
Die Via Cordis-Stiftung bietet seit 2023 der Online-Bibliothek David Steindl-Rast OSB ein institutionelles Dach. Damit unterstützt sie das Anliegen der Bibliothek, Bruder Davids Gedankengut als gesammeltes Nachschlagewerk in deutscher Sprache interessierten Menschen auf der Suche nach einem Leben in Selbst-Verantwortlichkeit auch künftig frei zugänglich zu halten.

Nationalbibliotheken Bern und Wien archivieren Bibliothek David Steindl-Rast OSB
Wir freuen uns berichten zu können, dass sowohl die Nationalbibliothek Bern (Schweiz) als auch die Nationalbibliothek Wien (Österreich) seit 2023 dauerhaft 1 x pro Jahr die Webseite Bibliothek David Steindl-Rast OSB archiviert.

die achtsamkeit des herzens 2021MUSIK DER STILLE

Überarbeitete Neuauflage mit QR-Cods zu Gregorianischen Gesängen
David Steindl-Rast (2023)
mit einem Vorwort von Anselm Grün
Leseprobe
Taschenbuch, ISBN 978-3-948824-22-8 / ©Sprachlichter Verlag, Darmstadt

Um die Musik der Stille zu hören und ihre Botschaft zu erlauschen, müssen wir aus der Uhrzeit in den klösterlichen Fluss der Zeit eintreten, der sich in den Horen, den Stunden des Gebetes äußert.  (David Steindl Rast OSB)
Mit MUSIK DER STILLE erscheint ein Buch in einer überarbeiteten Neuauflage, das gerade in diesen bewegten Zeiten zu einem wichtigen Begleiter werden kann. Bruder David zeigt dem Leser darin Wege in die Stille, die aus der Kraft der Gregorianischen Gesänge schöpfen und die zugleich in das Zentrum führen, aus dem heraus ein neues Erschaffen möglich wird. Er beruft sich dabei auf den ihm so vertrauten Tagesablauf klösterlichen Lebens und zeigt auf, wie man diesen Rhythmus des Lebens in einem Kloster auf den normalen Alltag übertragen kann, sodass ein heiliger Ort, ein Kloster, in unserem Innern aufscheint.

logo bibliothek

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.